Überspringen
Skyline Frankfurt

Das bietet Frankfurt

Ob kulturell vielfältig, elegant, sportlich oder grün – Frankfurt hat viele Facetten und ist dadurch ein weltoffener Gastgeber für viele Veranstaltungen.

Frankfurt – anders entdecken

Vorteile auf einen Blick

  • Passagiere aus über 260 Destinationen aus weltweit rund 100 Ländern landen am Frankfurter Flughafen (Stand: 2019)
  • Stadt der kurzen Wege, sehr gut ausgebaute Infrastruktur mit rund 275 Hotels
  • florierende Businessmetropole mit über fünf Millionen Menschen im Einzugsgebiet
  • die historische Krönungsstadt der deutschen Kaiser mit viel Potential für spannende Rahmenprogramme
  • attraktives Umland: Weinregion Rheingau mit UNESCO-Welterbe Landschaft

Frankfurt – der internationale Verkehrsknoten

Frankfurt Flugzeug

Frankfurt liegt im Zentrum Europas, mitten in Deutschland, und ist damit optimal erreichbar:  

  • Der Frankfurter Flughafen ist der größte deutsche Verkehrsflughafen und ein internationales Luftdrehkreuz.
  • Der Frankfurter Hauptbahnhof ist Deutschlands verkehrsreichster Bahnhof, unter anderem mit Verbindungen nach Paris, Wien, Mailand, Zürich, Brüssel und London. 
  • Das Frankfurter Westkreuz verbindet die Autobahnen A3 und A5 und ist direkt in die wichtigste Nord-Süd-Achse der deutschen Fernstraßen eingebunden.

 

Frankfurt – die Wirtschaftsmetropole

Frankfurt am Main

Das erstmals im Jahr 794 erwähnte „Franconofurt‟ entwickelte sich zu einem zentralen Handels- und Messeplatz mit florierendem Börsenwesen. Heute ist Frankfurt einer der führenden europäischen Unternehmensstandorte. Hier wird nicht nur gehandelt, sondern unter anderem auch geforscht, bewertet und produziert.

Wo die Handelswege zusammenfließen entsteht ein Ort, der viele Branchen beheimatet und Veranstaltungen viel Fachwissen, Besucherpotenzial und Infrastruktur bietet.

Wirtschaftliche Schwerpunktbranchen auf der Website des Frankfurt Convention Bureaus

Frankfurt – Stadt der kurzen Wege

U-Bahn
  • Mit Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln benötigen Sie nur 15 Minuten vom internationalen Flughafen in die Innenstadt und zur Messe.
  • Die Messe Frankfurt ist in und um Frankfurt sehr gut ausgeschildert. Ein integriertes Verkehrsleitsystem ermöglicht eine intelligente Verkehrssteuerung auf vielen Zufahrtsstraßen zu den Locations der Messe Frankfurt.
  • Das perfekt ausgebaute S- und U-Bahn-Netz sowie Busse und Straßenbahnen sorgen für beste innerstädtische Verbindungen.

Traditionell oder mal ganz anders? Entdecken Sie Frankfurt!

Staedelmuseum

Kunst und Kultur

Mitten in der City und am Mainufer laden rund 60 Museen, zahlreiche Galerien und Theater zu Kunst und Kultur ein. Hier bieten sich für Veranstalter zahlreiche Möglichkeiten für Incentives und Events.

Frankfurt Römer

Neue Altstadt und trendige Viertel

Eine spannende Mischung aus Rekonstruktionen und Neubauten lassen die Altstadt Frankfurts neu aufleben und vermitteln auf einzigartige Weise seine bewegte Geschichte. Tradition und Zukunft verschmelzen im pulsierenden Kern der Stadt. Ob per Schiff auf dem Main, per Straßenbahn mit dem Ebbelwei-Express oder zu Fuß – in Frankfurt gibt es viel zu entdecken.

Zeil Frankfurt

Shopping

Direkt neben dem Messegelände (Tor Ost) und dem Kongresshaus Kap Europa finden Sie das Shoppingcenter Skyline Plaza mit rund 130 Geschäften. Aber auch in der City hat Frankfurt einiges zu bieten: ob auf der Zeil, einer der umsatzstärksten Einkaufsmeilen Deutschlands, oder in kleinen Designstores rund um die Altstadt.

Mainufer

Grünes und sportliches Frankfurt

Das Mainufer mit seiner kilometerlangen Promenade, der Palmengarten und der Anlagenring, der die gesamte Innenstadt umschließt, laden zur Entspannung oder zu sportlichen Freizeitaktivitäten ein. Zahlreiche Sportvereine haben in Frankfurt ihre Heimat, und Sportevents wie der Ironman und der Mainova Frankfurt Marathon locken viele Sportbegeisterte in die Stadt.