Überspringen
Alle Pressemeldungen

Michael Biwer ist neuer Bereichsleiter für Guest Events

02.01.2020

Seit Januar 2020 hat Michael Biwer (39) die Leitung des Bereichs Guest Events der Messe Frankfurt Venue GmbH übernommen. In dieser Funktion verantwortet er rund 280 Gastmessen, Kongresse und Tagungen sowie Events und Konzerte pro Jahr. Biwer berichtet an Uwe Behm, Geschäftsführer der Messe Frankfurt GmbH.

Michael Biwer, Bereichsleiter/ Vice President Messe Frankfurt
Michael Biwer, Bereichsleiter/ Vice President Messe Frankfurt

Michael Biwer folgt auf Johann Thoma, der Anfang des neuen Jahres die Bereichsleitung abgegeben hat und den Staffelstab an die nachfolgende Generation übergibt. Biwer übernimmt zu seinem derzeitigen Verantwortungsbereich als Group Show Director „Entertainment, Media & Creative Industries“ in Personalunion seine neue Position als Bereichsleiter „Guest Events“. Ab Mai 2020 konzentriert er sich dann ausschließlich auf seine neue Rolle.

Der diplomierte Betriebswirt (DHBW) begann 2004 bei der Messe Frankfurt und war seither in verschiedenen Funktionen tätig. Seit 2010 leitete er die Prolight + Sound und übernahm 2016 als Group Show Director die Leitung des Bereichs „Entertainment, Media & Creative Industries“ der Messe Frankfurt.

Mit Biwer setzt das Unternehmen auf einen versierten Messeexperten, der umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen hinsichtlich Veranstaltungen mit Event-Charakter und im Umgang mit anspruchsvollen, internationalen Kunden mitbringt. „Wir freuen uns, einen Leiter mit internationaler Erfahrung für den Bereich gewonnen zu haben. Von Michael Biwers langjähriger und tiefgreifender Erfahrung im Messebusiness und in der Veranstaltungstechnik wird der Bereich stark profitieren“, erklärt Uwe Behm und fügt hinzu: „Mit der Besetzung führen wir das Anliegen fort, den Bereich Guest Events weiterhin stark aufzustellen und erfolgreich in die Zukunft zu führen.“

Hintergrundinformation Messe Frankfurt

Messe Frankfurt ist der weltweit größte Messe-, Kongress- und Eventveranstalter mit eigenem Gelände. Mehr als 2.600* Mitarbeiter an 30 Standorten erwirtschaften einen Jahresumsatz von rund 733* Millionen Euro. Wir sind eng mit unseren Branchen vernetzt. Die Geschäftsinteressen unserer Kunden unterstützen wir effizient im Rahmen unserer Geschäftsfelder „Fairs & Events“, „Locations“ und „Services“. Ein wesentliches Alleinstellungsmerkmal der Unternehmensgruppe ist das globale Vertriebsnetz, das engmaschig alle Weltregionen abdeckt. Unser umfassendes Dienstleistungsangebot – onsite und online – gewährleistet Kunden weltweit eine gleichbleibend hohe Qualität und Flexibilität bei der Planung, Organisation und Durchführung ihrer Veranstaltung. Die Servicepalette reicht dabei von der Geländevermietung über Messebau und Marketingdienstleistungen bis hin zu Personaldienstleistungen und Gastronomie. Hauptsitz des Unternehmens ist Frankfurt am Main. Anteilseigner sind die Stadt Frankfurt mit 60 Prozent und das Land Hessen mit 40 Prozent.

Weitere Informationen: www.messefrankfurt.com

* vorläufige Zahlen

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen