Überspringen
Alle Pressemeldungen

Weiterer Erfolg für Messen in China: Prolight + Sound Guangzhou 2020

09.09.2020

Seit Mitte Juli veranstaltet die Messe Frankfurt in China wieder erste Fachmessen, darunter die aus Frankfurt bekannte Prolight + Sound, die vom 21. bis 24. August 2020 zum 18. Mal in Guangzhou stattfand. Unter Einhaltung strenger Hygiene- und Sicherheitsregeln nahmen 677 Aussteller und rund 41.500 Besucher an der Fachmesse teil.

Die Prolight + Sound Guangzhou ist die größte Sourcing Plattform in China für die professionelle Licht- und Audiobranche und fand während vier Messetagen unter dem diesjährig Motto „Jenseits von Licht und Ton“ statt. Die Fachmesse bot neben Produktneuheiten und Networking-Angeboten ein umfangreiches Rahmenprogramm, darunter erstmals Inhalte zum Thema Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen in der Veranstaltungsbranche im Zusammenhang mit Covid-19. Ein breit aufgestelltes Digitalangebot ergänzte die physische Messe, u.a. mit der Videoübertragung von Schulungen, Seminaren und Produktneuheiten. Das digitale Angebot der Fachmesse zog die Aufmerksamkeit von rund 165.000 Zuschauern auf sich. „Mit der Prolight + Sound Guangzhou konnten wir unseren Kunden erfolgreich eine weitere Plattform für den internationalen Austausch anbieten – physisch und digital“, sagt Wolfgang Marzin, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Frankfurt. „Unser ausgefeiltes Hygienekonzept konnte erfolgreich umgesetzt werden und wir blicken optimistisch auf unsere bevorstehenden Messen in Frankfurt und weltweit.“

„Guangzhou ist einer der bedeutendsten Finanz- und Handelsplätze Asiens und gehört seit mehr als 30 Jahren zum Netzwerk der Partnerstädte Frankfurts“, sagt Peter Feldmann, Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt und Aufsichtsratsvorsitzender der Messe Frankfurt. „Die zwei Städte verbindet eine lange Messetradition und ein partnerschaftliches Miteinander, das durch Veranstaltungen wie die Prolight + Sound gefördert wird. Die Fachmesse wurde in Frankfurt am Main aus der Wiege gehoben und im Zuge der Globalisierung neben weiteren Standorten erfolgreich in Guangzhou etabliert.“

Die Prolight + Sound gehört zum internationalen Portfolio der Messe Frankfurt und richtet sich an die Branchen „Entertainment, Media & Creative Industries“. Zu weiteren Veranstaltungsorten der Prolight + Sound gehören Frankfurt, Dubai, Moskau und Schanghai. Die Veranstaltung in Guangzhou wird organisiert von der Messe Frankfurt (HK) Ltd, einer Tochtergesellschaft der Messe Frankfurt, sowie der Guangdong International Science and Technology Exhibition Company (STE).
 

Hintergrundinformation Messe Frankfurt

Messe Frankfurt ist der weltweit größte Messe-, Kongress- und Eventveranstalter mit eigenem Gelände. Annähernd 2.600 Mitarbeiter an 29 Standorten erwirtschaften einen Jahresumsatz von rund 736 Millionen Euro. Wir sind eng mit unseren Branchen vernetzt. Die Geschäftsinteressen unserer Kunden unterstützen wir effizient im Rahmen unserer Geschäftsfelder „Fairs & Events“, „Locations“ und „Services“. Ein wesentliches Alleinstellungsmerkmal der Unternehmensgruppe ist das globale Vertriebsnetz, das engmaschig alle Weltregionen abdeckt. Unser umfassendes Dienstleistungsangebot – onsite und online – gewährleistet Kunden weltweit eine gleichbleibend hohe Qualität und Flexibilität bei der Planung, Organisation und Durchführung ihrer Veranstaltung. Die Servicepalette reicht dabei von der Geländevermietung über Messebau und Marketingdienstleistungen bis hin zu Personaldienstleistungen und Gastronomie. Hauptsitz des Unternehmens ist Frankfurt am Main. Anteilseigner sind die Stadt Frankfurt mit 60 Prozent und das Land Hessen mit 40 Prozent.

Downloads

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen