Überspringen

Engagement bei Kultur und Sport

Das kulturelle Engagement der Messe Frankfurt stellt ein Spiegelbild unserer Branchen und Veranstaltungen dar. Mit facettenreichen Projekten fördern wir Kultur- und Sporteinrichtungen sowie -veranstaltungen im Raum Rhein-Main.

Seit Jahren sind wir sehr eng mit der Schirn Kunsthalle in Frankfurt sowie dem Rheingau Musik Festival verbunden. Darüber hinaus stellt das urbane Lichtlabor Luminale ein beeindruckendes Gemeinschaftsprojekt dar. Das einzigartige Festival der Licht- und Stadtgestaltung schlägt alle zwei Jahre zur Leitmesse Light + Building die Brücke zwischen Stadt und Messegelände.

In jahrelanger, starker Partnerschaft endet mit dem Frankfurt Marathon jedes Jahr einer der teilnehmerstärksten Läufe Deutschlands auf unserem Messegelände, genauer gesagt auf dem roten Teppich in unserer Festhalle. Die Messe Frankfurt ist Hauptsponsor der Veranstaltung.

Schirn

Schirn Kunsthalle

Die Schirn setzt ihren Fokus auf kunsthistorische und historisch-kulturelle Themen, Diskurse und Trends aus zeitgenössischer Perspektive. Mit den vielfältigen und internationalen Ausstellungen versucht die Kunsthalle, neue Sichtweisen zu eröffnen, traditionelle Rezeptionsmuster zu durchbrechen und möglichst viele Menschen zu ermutigen, sich mit Kunst zu beschäftigen.

Rheingau Musik Festival

Rheingau Musik Festival

Das Rheingau Musik Festival zählt zu den größten Musikfestivals Europas und verwandelt in den Sommermonaten den Rheingau jedes Jahr zu einer prachtvollen Plattform für klangliche Genüsse. Das breite Spektrum des Konzertprogramms konzentriert sich hauptsächlich auf klassische Musik, erstreckt sich aber auch über Jazz und Kabarett.

Frankfurt Marathon

Frankfurt Marathon

Die abwechslungsreiche Strecke durch die Frankfurter Innenstadt und die rund 500.000 Zuschauer am Straßenrand machen den Mainova Frankfurt Marathon zu einem Highlight jedes Läufers. Das spektakuläre Finale des 42,19 Kilometer langen Marathons bildet der Zieleinlauf in die Frankfurter Festhalle. Die Halle, umgeben von Frankfurts moderner Skyline, bietet einen charaktervollen Ort für dieses alljährliche Großereignis.

Luminale

Luminale

Alle zwei Jahre während der Light + Building bringt die Luminale die Straßen, Plätze und Häuser Frankfurts zum Leuchten. Im Zuge dessen wird das Thema Stadtentwicklung als komplexe Zukunftsaufgabe im Spannungsfeld von Wirtschaft und Ökologie, Architektur und Technik, Wissenschaft und Politik betrachtet. Die erste Luminale fand 2002, begründet durch die Messe Frankfurt, statt.

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen