Überspringen
alle News

Verlässlicher und flexibler Partner auch in Pandemiezeiten!

Eva Klinger ist Leiterin Sales & Marketing Guest Events. Erfahren Sie im Interview mehr über die aktuelle Situation im Gastveranstaltungsgeschäft bei der Messe Frankfurt.

Eva Klinger

Ihr Einstieg als Leiterin Sales Guest Events fiel mitten in die Corona-Pandemie. Wie haben Sie Ihr erstes Jahr erlebt?

Eva Klinger: Die volatile Pandemielage war natürlich nicht einfach für uns, wie für die gesamte Messe- und Veranstaltungsbranche. Trotzdem bin ich stolz darauf, was wir im vergangenen Jahr alles geschafft haben: wir haben uns intern neu aufgestellt, Prozesse optimiert und unser Locationangebot für unsere Kund*innen noch transparenter gestaltet. Ein Beispiel hierfür ist das neue Informations- und Planungstool myVenue, in dem jeder Kunde seine Veranstaltung im Kap Europa direkt planen kann. Darüber hinaus haben wir ein Hygienekonzept in Abstimmung mit den Behörden auf die Beine gestellt, das veranstalten wieder sicher möglich macht.

Wie sah das Gastveranstaltungsgeschäft 2021 bei der Messe Frankfurt aus?

Eva Klinger: Die erste Jahreshälfte war durch den Corona-Lockdown geprägt, dennoch hatten wir viele Streamingproduktionen und Veranstaltungen mit behördlichen Ausnahmegenehmigungen bei uns zu Gast. Darüber hinaus wurde das größte Impfzentrum Hessens in unserer Festhalle betrieben.

In der zweiten Jahreshälfte konnten wir wieder viele Veranstaltungen mit Teilnehmern und Besuchern bei uns begrüßen. Für das gesamte Team der Messe Frankfurt Locations war es ein tolles Gefühl, endlich wieder persönliche Begegnungen auf unserem Messegelände zu erleben! So war zum Beispiel die Frankfurter Buchmesse wieder bei uns zu Gast. Auch weitere Gastmessen wie die Franchise Expo, die Discovery Art Fair, die Food ingredients Europe/ Health ingredients Europe und größere Kongresse konnten wieder sicher stattfinden. Ein besonders emotionales Erlebnis war zweifellos das erste Konzert in der Festhalle und zwar nicht nur für Roland Kaiser Fans. Selbstverständlich fanden alle Events mit individuellen Hygienekonzepten statt.

Was sind aktuell die größten Herausforderungen bei der Planung einer Veranstaltung?

Eva Klinger: Wir möchten für unsere Kund*innen ein flexibler und verlässlicher Partner sein. Durch die volatile Lage und die sich verändernden Hygieneregelungen war und ist natürlich der Beratungsbedarf viel höher als in „normalen“ Zeiten.

Unser Hygiene- und Sicherheitskonzept orientiert sich grundsätzlich an der aktuellen Corona-Schutzverordnung des Landes Hessen. Auch wenn hier einzelne Maßnahmen immer wieder an die aktuellen Auflagen angepasst werden müssen, so haben wir doch ein stabiles Grundgerüst mit dem Veranstalter zuverlässig planen können.

Wie möchten Sie die Messe Frankfurt Locations künftig am Markt aufstellen?

Eva Klinger: Das Gelände der Messe Frankfurt ist vielen Veranstalter*innen vor allem als Location für Großveranstaltungen bekannt. Außerdem zeichnen Flexibilität und Vielseitigkeit unsere Locations aus. Die Messe Frankfurt ist deshalb auch ideal geeignet für Formate mit Entwicklungspotential, denn bei uns können sie von der Fläche her kreativ in jede Richtung wachsen.

Ein unschlagbarer Vorteil, auch im Hinblick auf das zunehmende Nachhaltigkeitsbewusstsein in unserer Branche, ist ganz klar unsere zentrale Lage und perfekte Erreichbarkeit. Das gilt für das Messegelände mitten in der Stadt mit idealen Verkehrsanbindungen ebenso wie für die Destination Frankfurt am Main als eines der wichtigsten Verkehrszentren Europas.

Mein Appell an alle Veranstalter*innen, lernen Sie unsere Locations unter diesen Aspekten kennen - bei uns können Sie direkt groß anfangen oder Ihre Veranstaltung weiterentwickeln.

Ein Blick in die Zukunft aus Ihrer heutigen Sicht:

Eva Klinger: Wir haben gelernt, persönliche Begegnungen auch in Pandemiezeiten sicher zu managen. Deshalb freue ich mich auf das Jahr 2022 mit vielen Veranstaltungen in unseren Locations: Mit Kongressen und Events wie der Auslosung der Gruppenphase des Qualifikationswettbewerbs zur UEFA EURO 2024 sowie mit Konzerten und großen Gastmessen wie der IMEX Frankfurt und der ACHEMA.

Aktuelle und zukünftige Veranstaltungen

Das Interview wurde am 30. November 2021 geführt.

Sie suchen die passende Location?

Das Team Sales Guest Events berät Sie gerne bei der Planung Ihrer Veranstaltung in den Locations der Messe Frankfurt. Sie erhalten von uns ein Raum – und Serviceangebot ganz nach Ihren Bedürfnissen.

Kontakt Sales Guest Events