Schnelleinstiege

Messen (A-Z)

Kongresse und Events

Das Unternehmen Messe Frankfurt

Das Unternehmen

UFI Grand Award 2010

Doppelte Auszeichnung für die Messe Frankfurt durch Weltmesseverband UFI

Die Messe Frankfurt ist erneut Vorbild für die Vermarktung von Messegesellschaften und Messen weltweit. Bei der 14. International Trade Fair Poster Competition hat der Weltmesseverband UFI das Unternehmen gleich in beiden ausgeschriebenen Kategorien zum Sieger erklärt: Neben dem Grand Award für das beste Unternehmensposter geht zusätzlich auch der Preis für das beste veranstaltungsbezogene Poster an den internationalen Messekonzern.

Die von der Messe Frankfurt eingereichte Kampagne mit dem Titel „Gloves“ stieß bei der Jury auf einvernehmliche Zustimmung. Die Experten heben in ihrer Entscheidung vor allem die zentrale Botschaft und die gestalterisch sehr gelungene Umsetzung hervor. Sie transportiere die Botschaft der Messe als starkes Marketinginstrument. In der Kampagne kommen weiße Handschuhe in unterschiedlichen, international adaptierbaren Gesten als Symbole für exzellenten Service zum Einsatz.

Bereits 2008 hatte das Frankfurter Unternehmen die alle zwei Jahre vergebene Auszeichnung in der veranstaltungsübergreifenden Kategorie für seine Kampagne „Faces“ erhalten.
„Eine solche Auszeichung zu erhalten, ist eine Ehre. Sie zweimal in Folge verliehen zu bekommen, ist eine ganz besondere Würdigung, auf die wir sehr stolz sind“, kommentiert Wolfgang Marzin, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Frankfurt. „Gleichzeitig freue ich mich, dass auch die exzellente Arbeit des Teams der Texworld mit einem weiteren Grand Award belohnt wird.“
Mit ihrer veranstaltungsbezogenen Kampagne für die Texworld überzeugte die Tochtergesellschaft Messe Frankfurt France SAS die international besetzte Jury des Weltmesseverbandes.

Unternehmensmotiv und Texworldmotiv zum Download (PDF, 638.85 KB)

Unternehmensmotiv und Texworldmotiv zum Download