Schnelleinstiege

Das Unternehmen Messe Frankfurt

Das Unternehmen

Unser Profil

Halle 6 und Torhaus

Die Messe Frankfurt erschließt Ausstellern internationale Märkte für ihre Produkte. Als eines der weltweit führenden Messeunternehmen sind wir in mehr als 160 Ländern für unsere Kunden präsent.

2.364* Experten machen jede unserer Messen zu einem Unikat. Jeder von ihnen bringt seine speziellen Fähigkeiten ein. Als globale Manufaktur vereinigt die Messe Frankfurt höchste Qualität mit Nähe und Internationalität – bei jeder Messe, ganz gleich ob in einer der weltweit 30 Tochtergesellschaften, bei den 55 Internationalen Vertriebspartnern oder am Heimatstandort Frankfurt.

Bei uns wird Internationalität gelebt. An rund 50 Standorten finden das ganze Jahr über Veranstaltungen made by Messe Frankfurt statt. Allein im Jahr 2016 haben wir insgesamt 138* Messen, davon 87* außerhalb Deutschlands durchgeführt.

Unser Unternehmen befindet sich in öffentlicher Hand, Anteilseigner sind die Stadt Frankfurt mit 60 Prozent und das Land Hessen mit 40 Prozent. Frankfurt am Main ist und bleibt unsere Heimat. 2016 fanden hier 43* Messen mit rund 38.100* Ausstellern und rund 1,4* Millionen Besuchern statt. Auf den 592.127 Quadratmetern Grundfläche der Messe Frankfurt stehen derzeit zehn Hallen und ein angeschlossenes Kongresszentrum. In unmittelbarer Nähe zum Messegelände befindet sich das weitere Kongresshaus Kap Europa.
Für Events aller Art ist die historische Festhalle einer der beliebtesten Veranstaltungsorte Deutschlands.

Mit unseren Messen bilden wir die globalen Märkte der jeweiligen Branchen ab. Im Bereich „Consumer Goods“ die Ambiente, Christmasworld und die Paperworld als wichtigste Treffpunkte der Konsumgüterindustrie. Bei „Textiles & Textile Technology“ stellen die Heimtextil, die Techtextil, die Texprocess und die Texcare internationale Highlights der Textilbranche dar. Unter den Branchenklassikern und -riesen fehlen auch nicht die technikorientierten Veranstaltungen aus dem Bereich „Technology & Production“ sowie „Mobility & Logistics“: Ob im Automobilsektor die Automechanika oder in anderen Bereichen die Light+Building, die IFFA und die ISH. Im Bereich "Entertainment, Media & Creative Industries" sind Musikmesse und Prolight+Sound führende Veranstaltungen.

Weltweit bekannte Messen wie die IAA, die Frankfurter Buchmesse und die weltgrößte Chemiemesse Achema fühlen sich bei uns wohl und schätzen unsere Gastfreundschaft.

* vorläufige Kennzahlen 2016