Schnelleinstiege

Das Unternehmen

Willkommen in Halle 12

Halle 12
Halle 12
Halle 12
Halle 12
Halle 12
Halle 12

Abbildungen: kadawittfeldarchitektur

Bis Herbst 2018 entsteht auf dem Westgelände die Messehalle 12. Nach Entwürfen von kadawittfeldarchitektur werden zwei übereinander liegende Ebenen mit 33.600 Quadratmeter Ausstellungsfläche errichtet.

Im Rahmen eines Festakts hat der Frankfurter Oberbürgermeister und Aufsichtsratsvorsitzende der Messe Frankfurt, Peter Feldmann, am 13. Oktober 2016, gemeinsam mit dem Bauherrn, vertreten durch die Geschäftsführung der Messe Frankfurt, den Grundstein für die Messehalle 12 auf dem Westteil des Frankfurter Messegeländes gelegt. Zahlreiche geladene Gäste aus Bereichen der Politik und Wirtschaft folgten der Einladung.

Grundsteinlegung Halle 12

Johann Bögl, Gesellschafter der Firmengruppe Max Bögl, Klaus Pöllath, Vorstandsmitglied der Ed. Züblin AG, Uwe Becker Bürgermeister und Stadtkämmerer, Kilian Kada, Geschäftsführer der kadawittfeldarchitektur GmbH, Peter Feldmann, Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt am Main, Manfred Schmitz, CEO Engie Deutschland, und Uwe Behm, Geschäftsführer der Messe Frankfurt und verantwortlicher Leiter des Großbauprojekts und Wolfgang Marzin Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Frankfurt. (v.l.n.r.)

Deckplatte des Grundsteins

Deckplatte des Grundsteins

Gebaute Vision, Halle 12

Erleben Sie im Film einen ersten Einblick in unsere moderne, variabel einsetzbare Halle, die durch ihre transparente Bauweise eine übersichtliche, logistisch ideale Besucherführung aufweist.

Bau der Halle 12 im Zeitraffer

Verfolgen Sie den Bau auch auf unseren Webcams. Ein Klick auf eines der Bilder öffnet eine Vollbild-Ansicht.